Möchten Sie ein zeitgemäßes gepolstertes Kopfteil für Ihr Schlafzimmer herstellen, aber nicht die drei bis vierhundert Dollar oder mehr ausgeben, um eines zu kaufen? Mit einem Kopfteil im modernen Stil können Sie jedes Schlafzimmer stilvoll aktualisieren und Ihren Look auffrischen. Hier ist ein Schritt für Schritt-Dekorationsprojekt, mit dem Sie Ihr eigenes gepolstertes Kopfteil für einen Bruchteil dessen, was der Kauf kostet, herstellen können!

Make a Contemporary Upholstered Headboard

 

Lieferungen:

Ein Blatt Pressboard oder Sperrholz

(Wir haben ein 4’x8-Blatt bei Home Depot für weniger als $ 11 gefunden!)

Schaumstoffmatratze oder andere Polsterung

(Verwendet eine Zwillingsschaummatratze für $ 9)

Ein flaches Blatt Ihrer gewählten Farbe, groß genug, um Ihr Board zu bedecken und zu umwickeln

(Wir haben ein Kopfteil von Walmart für weniger als 5 US-Dollar bezogen)

Tacker

Heftklammern

Klebepistole

Klebestifte

4-8 Tasten

(Wir haben in Hobby Lobby schlichte Metallknöpfe für 2 $ gekauft)

Sie können auch Knöpfe verwenden, die mit Stoff Ihrer Wahl bedeckt werden können, auch im Bastelladen.

Eine zusätzliche Person, die hilft, das Kopfteil während der Arbeit am Projekt zu bewegen.

 

Schritt 1:

Schneiden Sie Ihr Holz auf die Größe des fertigen Kopfteils. Ich hatte den Baumarkt für mich erledigen lassen, und die ersten beiden Schnitte sind kostenlos. Für ein Queen-Kopfteil empfehle ich, es auf eine Breite von 62 bis 65 cm und auf jede gewünschte Höhe zu schneiden. Ich habe einfach die 48-Zoll-Seite als meine fertige Höhe verwendet.

Headboard step 1

 

Schritt 2:

Legen Sie die Schaumstoffauflage auf eine feste Unterlage und legen Sie dann die Platte auf. Wickeln Sie den Schaumstoff fest um den Rücken, und heften Sie ihn alle paar Zoll an. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn bei jedem Heftvorgang festziehen, um die Kanten konstant zu halten. Wickeln Sie es oben und an den Seiten. Wenn Ihre Schaumstofffolie zu kurz ist, um bis zum Kopfende des Kopfteils zu reichen, stellen Sie sicher, dass sie mindestens so weit bedeckt ist, dass der nicht gepolsterte Bereich unterhalb der Höhe der Kissen hinter dem Bett liegt und daher nicht zu sehen ist. Wenn Sie den Schaum nicht um den Rücken wickeln oder wenn Ihr Schaum zu dick ist, verwenden Sie eine Watteschicht über dem Schaum, um das Aussehen zu mildern. Sie können im Handwerksladen Steppdecken kaufen, oder Sie können Geld sparen und im Secondhand-Laden für nur ein paar Euro eine Steppdecke holen. Stellen Sie sicher, dass Sie es in heißem Wasser waschen und bei hoher Hitze trocknen. Lassen Sie auch die Rückseite nach außen zeigen, so dass Sie keine Farbe oder Muster durch den fertigen Stoffbezug am Kopfteil sehen.

Headboard step 2

 

Schritt 3:

Legen Sie Ihre Platte oder Ihren Stoff mit der rechten Seite nach unten auf eine feste Oberfläche und dann die Platte mit der Oberseite nach unten. (Das ist die Schaumstoffseite auf der Rückseite des Stoffs.) Wickeln Sie den Stoff jetzt um den Rücken und heften Sie alle paar Zoll an, bis alle vier Seiten an der Rückseite befestigt sind. Denken Sie daran, es ist SEHR wichtig, den Stoff straff zu ziehen, wenn Sie die gegenüberliegenden Seiten zusammenheften. Die Vorderseite soll fest und glatt sein.

photo3

photo4

 

Schritt 4:

Drehen Sie Ihr Kopfteil auf die rechte Seite. Messen Sie den Stoff aus und markieren Sie ihn an der Stelle, an der der Knopf erscheinen soll. Denken Sie daran, in einem zeitgenössischen Kopfteil ist weniger mehr und Schlichtheit ist der Schlüssel. Wir haben einfach sechs gleich große Knöpfe markiert, die mindestens 6 Zoll von der Oberseite und 12 Zoll von der Seite entfernt sind. Wir haben zwei Dreierreihen gemacht. Sie können auch eine einzelne Reihe von drei oder vier Tasten oder eine doppelte Reihe von vier Tasten ausführen, wenn Sie ein Kingsize-Kopfteil verwenden. Erarbeiten Sie Ihr Design auf Papier. Denken Sie daran, zweimal zu messen, einmal zu markieren!

photo5

 

Schritt 5:

Verwenden Sie Ihre Tacker, um einen “Büschel” in Ihren Knopf-Tufting-Markierungen zu heften. Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Heftpistole fest nach unten drücken, um einen sicheren Büschel zu erhalten. Sie können zwei Heftklammern bei Bedarf in einem gekreuzten Muster ausführen.

photo6

 

Schritt 6:

Füllen Sie den Büschel bei niedriger Temperatur mit Ihrer vorgewärmten Klebepistole teilweise mit Heißkleber, platzieren Sie dann den Knopf auf dem Kleber und drücken Sie leicht. Verwenden Sie nicht zu viel Kleber, Sie möchten nicht, dass er um den Knopf herum sickert. Wenn Sie feststellen, dass es nach oben sickert, drücken Sie nicht auf den Knopf, sondern lassen Sie den Leim erstarren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Spitze der Klebepistole nicht mit dem Stoff berühren, da dies möglicherweise Ihr gesamtes Projekt ruinieren könnte! Wenn dies der Fall ist, bedecken Sie einfach eine andere Stoffbahn, heften Sie die Büschel wieder an und fahren Sie fort. (Frag mich, woher ich das weiß … :))

photo7

photo8

 

Schritt 7:

Es ist Zeit, dein Kopfteil zu platzieren! Mein Kopfteil ist durch das Gewicht meines Bettes einfach an der Wand angebracht und bewegt sich überhaupt nicht. Wenn Sie es vorziehen, es zu befestigen, können Sie es entweder mit Schrauben an der Unterseite des Bettrahmens befestigen (Sie müssen Löcher in Ihr Kopfteil bohren) oder Sie können spezielle Befestigungsmittel verwenden, um es an der Wand anzubringen, die als Unterputzhalterungen bezeichnet wird . Sie werden an der Wand und dann am Kopfteil befestigt und dann zusammen geschoben. Fragen Sie in Ihrem Baumarkt.

Make a Contemporary Upholstered Headboard

Erledigt! Machen Sie ein zeitgenössisches gepolstertes Kopfteil für weniger als 30 US-Dollar!