Das Dekorieren unserer Wände scheint für die meisten Heimdekorateure ein großes Dilemma zu sein, muss es aber nicht sein. Hier finden Sie einige schnelle und einfache Bastelideen, um Ihre Wände zu einem günstigen Preis zu gestalten!

Der häufigste Fehler, den die meisten Leute beim Dekorieren ihrer Wände machen, besteht darin, Dinge zu streuen, nur um den leeren Raum auszufüllen. Zeichnen Sie stattdessen ein imaginäres Rechteck an der Hauptbrennwand in dem Raum, den Sie verkleiden möchten. Füllen Sie nun dieses Rechteck mit einer Gruppe verwandter Techniken, wie zum Beispiel Portraits, Platten oder Uhren. Dies wirkt sich viel besser auf den Raum aus als der Sprinkleffekt.

Fabric wall art

 

 

Wall art grouping

Versuchen Sie, größere Gegenstände aufzuhängen, damit Ihre Räume größer wirken. Das bedeutet nicht, dass Sie raus müssen und Hunderte oder Tausende für ein großes Gemälde ausgeben müssen! Hängen Sie einen Teppich oder eine hübsche Decke auf. Erstellen Sie einen dramatischen Wandbehang mit einem großen Stück Sperrholz, etwas Farbe und einem inspirierenden Wort in großen Buchstaben. Glaube, Glaube oder Traum sind großartig. Malen Sie einen einfachen Rahmen und Hintergrund in neutralen Farben. Dann skizzieren Sie Ihr Wort in Blöcken mit Bleistift und füllen Sie es mit Farbe aus.

Wall art DIY

Erstellen Sie ein spezielles Porträt oder eine Wandsammlung, indem Sie einen Hintergrundrahmen zeichnen. Machen Sie den Rahmen mindestens 4-6 Zoll größer als die Kunst, kleben Sie ihn mit Malerband ab und füllen Sie ihn mit einer dunkleren Version Ihrer Wandfarbe aus.

Wenn Sie Dutzende verschiedener Rahmen und Bilder haben, binden Sie sie alle zusammen, indem Sie die Rahmen in der gleichen Farbe bemalen. Schwarz gibt jedem Stil eine elegante Note. Weiß ist sehr frisch und eine helle Farbe kann in einem zeitgenössischen Design Spaß machen.

Black and white wall art

 

Ziehen Sie die Verwendung von Schablonen in Betracht, um Ihren Wänden Details und Design hinzuzufügen. Es ist einfach, relativ schnell und kostengünstig. Entwerfen Sie ein einfaches Design, um Fenster und Türen zu umwickeln oder um Ihre bemalten „Rahmen“ um Ihre Wandgruppierungen zu ergänzen.

Stenciled wall art

 

Betrachten Sie zum Schluss unkonventionelle Gegenstände als Wandkunst. Ein verwittertes Stück Treibholzakzente über einer Tür oder eine alte Holzkiste kann als Kuriositätenschrank hängen. Einfache Holzblöcke können als Kerzenhalter oder Ausstellungsregale an der Wand befestigt werden. Ihr Taufkleid für Kinder kann als Erinnerungskunst aufgehängt werden, oder Sie können ein Stück des Umstandskleides einrahmen, das Sie geliebt haben, als Sie mit Ihrem jüngsten schwanger waren. Benutze deine Vorstellungskraft!

Framed baby clothes

Wände dekorieren muss nicht entmutigend sein, verwenden Sie einfach diese einfachen Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern!